Fenster schliessen
  Drucken
 
> AGBs

 

ALLGEMEINE GESCHÄFTS BEDINGUNGEN

Ihre Anmeldung wird durch Zusenden einer Mail oder in andererschriftlicher Form verbindlich. Bitte geben Sie Namen, Vornamen undAbsenderadresse deutlich an.

Sie erhalten dann eineAnmeldebestätigung und Ihre Rechnung. Wir weisen darauf hin, dass der Vertragüber die Teilnahme am (an) Kursus (Kursen) nach §151 BGB auch ohne besondereErklärung zustande kommt.

Der Rücktritt eines Teilnehmers ist nur bis 2 Wochen vor Kursbeginndurch schriftliche oder mündliche Erklärung unserem Büro gegenüber möglich. Indiesem Fall sind pauschaleBearbeitungskosten in Höhe vonanteilig 15,- Euro zu zahlen. Späterer Rücktritt ist nur möglich, wennder freiwerdende Platz durch einen von dem ausfallenden Teilnehmer zustellenden Ersatzteilnehmer besetzt wird oder der Platz anderweitig, z.B. übereine Warteliste, vergeben werden kann. Ist beides nicht möglich, ist die volleKursgebühr zu zahlen.

In der Regel erhalten Sie zwei bisdrei Wochen vor Kursbeginn von uns eine Einladung mit den genauen Anfangszeiten und möglichen weiterenInformationen. Überweisen Sie daraufhin bitte umgehend die Kursgebühr auf unser Konto. Geben Sie dabei deutlich Ihren Namenund Anschrift sowie genaue Kursbezeichnung an.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin,dass unsere Selbsterfahrungs-Seminare keineTherapie und keinErsatz für Therapie sind. Wer aneiner Therapie interessiert ist, kann von uns beraten oder weitervermitteltwerden. Wer sich in Therapie befindet, sollte eine Teilnahme mit seinemTherapeuten absprechen. Sollten trotzdem nach einem Seminar Schwierigkeitenauftreten, stehen wir Ihnen gerne zu einem Gespräch zur Verfügung.

Stand Juni 2016

   © 2004 Anita Heyer | Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung von Anita Heyer